Eine Schule für Alle gründen

Aus der Fakultät
Planung einer Inklusiven
Universitätsschule Köln
„school is open“ hat schon seit geraumer
Zeit innerhalb der Humanwissenschaftlichen
Fakultät einen Namen. Nun machte das
Projekt unter dem Tagesordnungspunkt 3
der letzten öffentlichen Fakultätssitzung im
auslaufenden Sommersemester von sich reden.
Es ging um die Vorstellung des Schulgründungskonzeptes
„Inklusive Universitätsschule
Köln – Eine Schule für Alle“.
Das Projekt verfolgt das Ziel, eine Schule zu
konzipieren, die heutigen wissenschaftlichen
Einsichten und internationalen Erfahrungen
entspricht, die durch individuelle
Förderung von Fähigkeiten und soziales
Lernen in Heterogenität und Inklusion eine
Schule für alle sein kann, die Exzellenz auf
allen Ebenen zu erreichen imstande ist. Die
Initiatoren planen die Eröffnung der Schule
für September 2012.
Weitere Informationen unter:
http://www.schoolisopen.uni-koeln.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s