Schlagwort-Archive: Fürderbedarf

Bonner Gymnasien und Inklusion

…Sich davor drücken geht nicht. Jetzt  geht es auch an drei Bonner Gymnasien , und Inklusion geht wirklich ALLE an!

Flugblatt der Stadtschulpflegschaft dazu  :

http://www.ssp-bonn.de/dateien/uploads/inklusion_geht_alle_an.pdf

Basisinformation Inklusion nach der Grundschule von der Stadtschulpflegschaft

Elternbefragung zur Schulsituation durch die Stadtschulpflegschaft

Elternbefragung

Details der Elternbefragung

Die Situation laut General-Anzeiger

http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/stadt-bonn/Aufsicht-bestimmt-drei-Inklusions-Gymnasien-article1733102.html

zum Beispiel Inklusion am Helmholtz – Gymnasium

http://hhg-bonn.de/inklusion

28.09.2015 BONN. Ab dem kommenden Schuljahr werden in Bonn auch drei Gymnasien, und zwar das Friedrich-Ebert-, das Helmholtz- und das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium (EMA), offiziell Inklusionsschulen. Eltern von Förderkindern können also demnächst ihren Nachwuchs an diesen drei Gymnasien vorstellen.

Die Inklusion am Anfang: http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/stadt-bonn/Aufsicht-bestimmt-drei-Inklusions-Gymnasien-article1733102.html

Der ursprüngliche Antrag:

Die Debatte um Gymnasien und Inklusion hatte in Bonn bereits einen längeren Vorlauf: Im Schulausschuss vom Mai 2015 hatte die Politik die Verwaltung beauftragt, Fragen zu formulieren, die die Gymnasien beantworten sollten. Der kommende Schulausschuss bringt die Antworten einiger Gymnasien auf die Fragen. Wenn Sie beim Lesen Ideen dazu haben, freuen wir uns über Ihre Zuschriften!

Hier sehen Sie die Tagesordnung für den nächsten Schulausschuss am 25.11.15

 

Advertisements