Forderungen an das Bundesteilhabegesetz – Selbsthilfe

Bundesteilhabegesetz – Forderungen und Petition der Selbsthilfe

Good Food for us

Bundesteilhabegesetz-Forderungen Bundesteilhabegesetz- Petition Die 10 größten Mängel des Entwurfs zum Bundesteilhabegesetz Posted on 10. Mai 2016 by Abilitywatch Ein gutes Teilhabegesetz ist überf…

Quelle: Forderungen an das Bundesteilhabegesetz – Selbsthilfe

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Bloggen

Aktionstag Europa- Solidarität ohne Grenzen 

Solidarity without limitsenglish version

Unter diesem Motto wird es am 06.02.2016 eine bundesweit mobilisierte Demo auch in Dresden geben. Start ist der Hauptbahnhof Dresden 12:00 Uhr. Wir bitten euch mit kleinen Vorfeldaktionen, wie z.b. Mobfotos, Banneraktionen, Graffiti, Videos etc,  zu der Demo zu mobilisieren. Bitte teilt auch das Webbanner und achtet auch auf weitere Ankündigungen!

Europaweiter Aufruf

Am 6. Februar werden sich rechte Populist*innen, neofaschistische Bewegungen und Parteien an verschiedenen Orten Europas versammeln, um für ihre reaktionären Ideen von überlegenen “Völkern” und “Nationen” zu verbreiten. Wir werden dies nicht einfach hinnehmen! Wir rufen dazu auf, ihnen entschlossen entgegenzutreten und  politische Solidarität zu zeigen! An diesem Tag rufen wir zu einem europaweiten Aktionstag gegen die Festung Europa auf!

An vielen Orten in der Welt werden die Zustände unerträglicher, denn der Kapitalismus reißt eine immer größere Kluft zwischen Arm und Reich. Die neoliberalen sog. Strukturanpassungsmaßnahmen der 70er und 80er…

Ursprünglichen Post anzeigen 306 weitere Wörter

Neues beim BUT- Bildung und Teilhabe

http://www.hartziv.org/bildungspaket.html

Gesellschaftliche Teilhabe

Für Kinder, die beispielsweise in einem Sportverein oder der Musikschule aktiv sind, sieht das Bildungs- und Teilhabepaket eine monatliche Leistung von 10 Euro vor. Diese beschränkte sich bisher nur auf die reinen Mitgliedsbeiträge, nicht jedoch auf die Ausstattung, die zur Ausübung der Hobbys benötigt wurden. Neu ist daher, dass diese monatlichen 10 Euro auch zur Anschaffung von beispielsweise Sportschuhen, Musikinstrumenten etc. eingesetzt werden können. ABER: Es gibt keinen Cent mehr – der monatliche Betrag der Leistungen ändert sich nicht, lediglich der Verwendungszweck wurde erweitert und die Möglichkeit eingeführt, aus den Leistungen des Bildungspaketes für größere Anschaffungen anzusparen.

Zudem wurde auch berücksichtigt, dass eben Beiträge für Vereine oder Musikschulen o. ä. nicht strikt monatlich anfallen. So besteht nun auch die Möglichkeit, anderweitige Zahlungsmodi, wie quartalsweise oder halbjährlich zu berücksichtigen, so dass auch ein Mitgliedsbeitrag für einen ganzen Bewilligungszeitraum durch das Amt gezahlt werden kann.

Nachträgliche Kostenübernahme

Leistungen aus dem Paket werden nur nach einem Antrag gewährt. Allerdings gibt es auch Fälle, wo ein Anrag aus zeitlichen Gründen nicht rechtzeitig eingereicht werden kann. In einem solchen Fall kann das Amt nun den Eltern auch nachträglich die verauslagten Kosten erstatten. (Mehr siehe oberer Link)

Catport

Für die Hausgenossen in 5 Minuten Selbst gemacht

selbstbestimmt leben

http://www.instructables.com/id/DIY-cat-tent/

Wir lieben unsere Haustiere und es gibt einen großen Markt um die lieben Hausgenossen.

Es gibt aber auch Dinge die Wir mit Liebe selber machen können -und Katzen lieben die kleinen Verstecke.

Picture of DIY cat tent

Anleitung:

Picture of What you'll need:

Ein altes Th-Shirt, Ein Stück Pappe in der Grundfläche des Zeltes, Metallkleiderhänger (ganz einfachen Kleiderbügel aus Draht), Metallzange, Klebeband, Sicherheitsnadeln

Step by step download der Anleitung

Picture of photo-2015-08-29 23:48.jpg

Ursprünglichen Post anzeigen

Inklusionsbotschafter mischen sich ein

Nichts ohne uns über uns

selbstbestimmt leben

https://teamstoff.wordpress.com/2015/10/07/inklusionsbotschafterinnen-mischen-sich-ein/

Inklusionsbotschafter.Logo„So vielfältig die Herausforderungen auf dem Weg zur Inklusion sind, so vielfältig sind auch die InklusionsbotschafterInnen. Mit ihren Aktivitäten tragen sie zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention vor Ort und damit für ein gemeinsames Lernen, Wohnen, Arbeiten und Leben mitten in der Gesellschaft bei. Damit leisten sie eine wichtige Aufklärungsarbeit auf dem Weg zur Inklusion“, erklärte Ottmar Miles-Paul, der das auf fünf Jahre angelegte Modellprojekt koordiniert. „Gemeinsam haben all diese Aktivitäten, dass sie von Menschen mit Behinderungen selbst durchgeführt bzw. angeschoben werden.
Denn wenn Inklusion wirklich gelingen soll, dann geht dies nur, wenn Menschen mit Behinderungen selbst dabei eine zentrale Rolle spielen“, so das Resümee von Ottmar Miles-Paul nach dem Start der vielfältigen Aktivitäten der InklusionsbotschafterInnen. (…)

Ursprünglichen Post anzeigen